Steuerungen

HPP-25 – Process Control

Prozessüberwachung – High Performance Package HPP-25: Die innovative Prozesskontrolle mit integrierter Nietsteuerung

KEIN ZEITVERLUST BEIM
ERFASSEN – ÜBERWACHEN – BEWERTEN – ANALYSIEREN – ARCHIVIEREN

Die Prozesskontrolle liefert eine lückenlose Dokumentation der Nietdaten. Dies ermöglicht Ihnen, die hochstehende Qualität der Vernietung nachzuweisen und den Prozessfähigkeitsnachweis (CpK) zu erbringen. Die Prozessdaten werden graphisch als Kurve oder in Tabellenform angezeigt und automatisch gespeichert. Für die Weiterbearbeitung stehen die Daten in verschiedenen Formaten zur Verfügung.

NIETSTEUERUNG

  • 6 Steuergrössen stehen zur Verfügung: Umformweg, Nietzeit, Nietkraft, Spindelweg, Externer Kontakt, Nietkopfhöhe
  • Auswahl von bis zu 45 verschiedenen Nietmodi
  • Speicherplatz für 63 Nietprogramme
  • Nietanfangserkennung möglich ab 2 mm Hub
  • kein Zeitverlust beim Messen und Erkennen
  • Nietüberstandskontrolle mittels NHE, Niethub-Endschaltgerät, für bestimmte Nietmodi, Details siehe untenstehenden Flyer
  • Integrierter Datenlogger für die Prozessdatenerfassung
  • Nietdaten als Kurve darstellbar
  • Daten-Export und -Import sind über USB- und Ethernet-Schnittstellen möglich
  • Als Option ist ein leistungsfähiges Windows PC-Tool erhältlich für Datenerfassung, Backup, Nietkurvenanalyse und Diagnosemöglichkeiten wie Online-Diagnose von Weg- und Druck-Sensoren.
  • für einen Datenaustausch mit Siemens SPS ist ein optionales S7-Link Interface erhältlich
Prozessüberwachung mit NHE-System
Auswertung Analyse über Hüllkurven möglich
Nachverfolgung der Prozessparameter im Loggerpfad

Zeitsteuerung RC-30:

Der Formprozess wird nach einer Zeitvorgabe gesteuert. Die Steuerung ist modular und kann mit pneumatischen und hydraulischen Nietmaschinen, Niethubendschaltgeräten, Rundschalttisch-Nietmaschinen, sowie Schiebetischen kombiniert werden.

Detailspezifikation
4.3″ Touchscreen, LED hinterleuchtet, Steuerung Software auf SD Karte – SW Updates via SD Karte möglich, gesamte Hardware in Halbleitertechnologie ausgeführt, alle Anschlüsse auf der Rückseite über Stecker geführt, Gehäuse in Stahlblechkonstruktion, IP 53

Anschlüsse für:
– 2-Handschalter mit integriertem 2-Handrelais (Option)
– Automatische Fettschmierung
– Maschinenleuchte 24VDC
– Sicherheitsventil (2-kanalig) möglich

Optionen:
– Anschluss für externe Sicherheit (2-kanalig)
– Anschluss für Relaisausgang Statusmeldung (OK/ERR)
– Ein-/Ausgangskarte mit 7 (8) digitalen
   Eingängen / 4 (3) digitalen Ausgängen
   (Schiebetisch-, Rundschalttisch-Ansteuerung 
   oder kundenspezifische Steuerungsfunktionen)
– Analogausgang 0-700 mA oder 4-20 mA
– Anschluss für Niethubendschaltgerät (NHE-E)

Technische Änderungen vorbehalten.

Datenblatt (PDF)

HPP-25 – Process Control
RC-30 – Zeitsteuerung

Über uns

Der Tradition verpflichtet, dem Neuen stets zugewandt.

Wir produzieren und handeln seit mehr als 55 Jahren mit technischen Produkten auf höchstem Niveau.
Unser Sitz ist in Langenfeld / Rheinland. Die Herstellung der Präzisionswerkzeuge und Maschinen erfolgt in Deutschland und in der Schweiz.

Unser Know-How

Honen
Nieten / Umformen
Schleifen
Feilen / Schleifstifte / Abrichter
Kühlschmierstoffe
Werkzeugtechnik
Läppen
Reinigen

Kontakt

Techn. Büro Diehl GmbH

Industriestr. 80a
D-40764 Langenfeld
+49 (0)2173 / 9630706
info@tb-diehl.de
Impressum / Datenschutz
AGB’s